Australian Kelpie Ishigo - Obedience
Australian Kelpie Ishigo - Obedience
Australian Kelpie Ishigo
Australian Kelpie Ishigo

Balali

Balali wird bei uns bleiben und mit mir Obedience und Agility machen, so wie ihre Mama. Auch das Hüten werde ich mit ihr testen, ich kann mir vorstellen, daß sie Talent hat.

Australian Kepie Welpe Hündin B3 - Hündin Red&Tan

Gelbes Halsband / yellow collar

Geschlecht: Hündin

Farbe: Red&Tan

geboren am 22.02.2016

um 22:19 Uhr

Geburtsgewicht 400 Gramm

Besondere Kennzeichen: Keine

Sex: Female

Colour: red&tan

Date of Birth: 22 February 2016

Time 22:19 h

Weight: 400 g

25.06.2016 Eigentlich geht Balali immer etwas unter. Dabei ist sie gar nicht die unwichtigste im Wurf. Sie kommt sehr gut mit Batista klar und manövriert auch die anderen im Spiel mit ihrer Geschicklichkeit und Schnelligkeit oft aus. Sie klettert gerne auf meinen Schoß, wenn ich mich zu den Welpen auf den Boden setze.

Bei neuen DIngen ist sie oft erstmal unsicher und weicht zurück, traut sich dann aber doch irgendwann und erkundet alles.

18.04.2016 Balali habe ich als Einzige zum Tierarzt reingetragen, weil sie im Auto eingeschlafen ist. Auch sie wiegt 4,6 kg, wie ihre Schwester.

15.04.2016

08.04.2016 Balali hat sich verändert. Sie wirkt längst nicht mehr so vorsichtig und zurückhaltend. Sie ist extrem geschickt und kann sogar ihre Brüder damit im Spiel austricksen. Sie traut sich auch mal alleine durch den Garten. Sie ist überhaupt nicht wasserscheu. Im Spiel berechnet sie Bewegung von Spielpartnern oder Objekten sehr gut. Sie hat sehr lange Beine bekommen.

Ich bin schon sehr gespannt, wie sie sich weiter entwickeln wird.

03.04.2016 Balali hat diesen Namen bekommen, weil er sanft und lieb klingt. Der Name ist eine Zusammensetzung aus Bala und Lali, so heißen zwei Wölfe in der "neuen" Dschungelbuch-Serie. Balali ist inzwischen sehr geschickt. Im Spiel hat sie gut geübt und kann auch dominieren. Sie fällt auf, indem sie nicht auffällt. Sie kommt auf Zuruf, traut sich auch mal alleine von der Terrasse nach unten und erkundet das Gebüsch.

31.03.2016 Nachdem mir B3 mit ihrem Durchfall am meisten Sorgen gemacht hat, obwohl sie trotzdem immer munter und guter Dinge ist, hat sie heute endlich wieder festen Stuhlgang. Sie wog heute 2850 Gramm und ist damit nur unwesentlich schwerer als ihre Schwester Baghira.

B3 ist eine, die erstmal guckt, bevor sie handelt. Sie kann sehr süß spielen und guckt sich das "Sich-Wichtig-Machen" gut von ihrer Schwester ab. Sie läßt sich von den Jungs längst nicht alles sagen. In die Finger beißt sie sehr vorsichtig. Sie ist auf jeden Fall schon etwas aufgetaut. Sie klettert gerne auf meinen Schoß, ist dann aber genervt, wenn alle anderen das auch versuchen und geht dann lieber wieder, weil es ihr zu wild wird.

26.03.2016 Endlich mal Sonnenschein!

23.03.2016 - im Garten

4 Wochen

B3 ist immer noch eher etwas zurückhaltender und vorsichtiger als die anderen. Sie beobachtet gerne erstmal, was die anderen so machen.

3 1/2 Wochen

20 Tage alt

B3 kommt mit allen anderen sehr gut klar, geht gerne auf die Spielversuche der anderen ein. Bei Neuem ist sie erstmal abwartend und zurückhaltend - im Vergleich zu ihren "roten" Brüdern jedenfalls. Sie ist nicht unsicher, aber sie ist auch nicht unbedingt die erste, die aus der Wurfkiste kommt und das Zimmer erkundet. SIe läßt sich aber von den anderen anstecken.

Mit 1610 Gramm ist und bleibt sie die Zweitleichteste.

Sie hat das längste Fell, und ihr Deckhaar fühlt sich etwas härter an als das der anderen.

11 Tage alt

06.03.2016 Hündin B3 hat als Letzte die Augen aufgemacht - sie sind auch noch etwas schlitzig, wie man auf den Fotos sehen kann. Sie wiegt heute 1209 Gramm.

04.03.2016 Heute habe ich die braune Hündin dabei beobachtet, wie sie sich auf alle vier Beinchen gestemmt hat und selbständig Kot abgesetzt hat!

5 Tage alt

2 Tage alt

26.02.2016 Die braune Hündin wog heute morgen 588 Gramm. Sie hat die dunkelsten Beine von den "Braunen", daran erkennt man sie gut. Ansonsten ist sie eher unauffällig - aber das ist ja nichts negatives. Auf mich wirkt es, als würde sie längeres Fell bekommen - auf jeden Fall längeres als die andere Hündin. Mal abwarten.

Ich habe sie heute auf den Rücken gedreht und sie gekuschelt, da hat sie ganz still gehalten und wirkte sehr zufrieden. Aber vielleicht war sie auch einfach nur müde.

Aktuelles

Fotos vom Geschwistertreffen am 18.02.2017!

Fotos und Videos vom Schafe hüten!

Mitglied im:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ira Jokisch

Erstellt mit 1&1 MyWebsite Privat.