Australian Kelpie Ishigo - Obedience
Australian Kelpie Ishigo - Obedience
Australian Kelpie Ishigo
Australian Kelpie Ishigo

Sport

Ishigo wird von mir im Agility und im Obedience ausgebildet. Der Schwerpunkt liegt im Obedience, Agility machen wir "just for fun".

Wir haben auch in das Longieren mal reingeschnuppert und das Hüten ausprobiert.

Obedience-Prüfungen

Momentan trainieren wir am liebsten mit möglichst viel Ablenkung. Ich fahre auch gerne auf fremde Plätze dafür. Unsere Baustellen sind derzeit Kommen mit Steh (sie neigt momentan zum Hüten -> Weiterschleichen), aufmerksame Fußarbeit (wie eigentlich immer) und die Distanzkontrolle (s.u.).

Datum Klasse Ort Richter/-in

Wert-

urteil

Punkte Platz
17.06.2017 FCI 3 HSV Lippetal Ulrike Beckschulte SG 255 1.
20.08.2016 FCI 3 SV OG Hamm Berge Desiree Binner / John van Hemert SG 234,0 1.
19.06.2016 FCI 3 AHC Beckum Andreas Rieschick SG 245,5 1.
29.05.2016 FCI 3 (LV-Meisterschaft) Unna Massen Beate Faust / Helma Spona G 219,0 5.
14.06.2015 FCI 3 AHC Beckum Judith Montag V 278,5 4.
05.07.2014 FCI 2 (Bundessiegerprüfung) Brilon Judith Kraus-Ebel n.b. 166,5 16.
15.06.2014

FCI 2

AHC Beckum Judith Montag V 287,5 2.
24./25.05.2014

FCI 2

(LV-Meisterschaft)

HSV Bergkamen Beate Faust V 278,5 2.
13.04.2014

FCI 2

(KG-Prüfung)

MV Unna-Massen Beate Faust V 258,0 1.
25.08.2013 FCI 2 HSV Bergkamen John van Hemert SG 235,5 4.
17.08.2013 FCI 2 SV OG Schwerte Ton Hoffmann/Brigitte Stellner SG 253,5 3.
23.06.2013 FCI 1 AHC Beckum John van Hemert V 249,0 2.
28.04.2013 FCI 1 HSV Menden-Dahlsen Beate Faust V 260,0 2.
21.04.2013 Obedience-Beginner (neue PO) HSS Ostbevern Ton Hoffmann V 270,0 1.
20.10.2012 Obedience-Beginner (alte PO) PHV Kamen Daniela Walzer SG 249,5 3.

Wir sind da angekommen, wo ich immer hin wollte: Wir sind das erste mal in Klasse 3 gestartet. Es gibt noch viel zu tun, und deshalb üben wir weiter an den Details, z.B. an der Distanzkontrolle (die Hinterpfoten bleiben immer stehen!), die geraden(!) Positionen aus der Bewegung, der schnellere Rückweg bei fast allen Apportierübungen und natürlich: die Fußarbeit (ich will IMMER angeguckt werden, egal, was um uns herum passiert). Achja, und das Sitzen in der Gruppe, hier das Aushalten, auch wenn ich nicht da bin.

Agility-Turniere

Im Agility kann Ishigo inzwischen sehr sicher den Slalom. Sie fädelt sowohl rechts als auch links geführt selbständig ein, auch aus 90° Winkeln heraus. Auch das Tempo wird immer besser.

Ansonsten machen wir meistens Sequenzentraining und arbeiten vor allem an Frauchens Führtechnik...

Und wir starten jetzt auch mal hin und wieder auf dem ein oder anderen Agility-Turnier.

 

Datum Klasse Ort Richter/-in Zeit Fehler  Werturteil Platz 
13.07.2013 A1 MV Ahlen R. Assmann - - DIS -
13.07.2013 J1 MV Ahlen R. Assmann 40,22 1 V5 8.(22)
03.08.2013 A1 HSV Bergkamen Hubertus Schulte - - DIS -
10.08.2013 A1 HSS Ostbevern Hans-Jürgen Krüger - - DIS -
28.09.2013 A1 TSV Mensch & Hund Kamen Marcel Schlühr - - DIS -
29.05.2014 A1 AHC Beckum Hans-Jürgen Krüger 39,76 1 V 6.(23)
21.06.2015 A1 HSV Münster R. Assmann - - DIS -

Begleithundeprüfung (BH/VT) am 22.09.2012 in Münster: bestanden; Richter: Martin Günz

Aktuelles

Fotos vom Geschwistertreffen am 18.02.2017!

Fotos und Videos vom Schafe hüten!

Mitglied im:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ira Jokisch

Erstellt mit 1&1 MyWebsite Privat.